Gold

Wir arbeiten nicht mit Tauchbädern sondern mit der HFV (Hochfrequenztechnik). Die Größe der zu behandelnden Teile spielt daher keine Rolle. Der Chrom wird in einem elektro-chemischen Verfahren entfernt bis zur Nickelschicht. Diese wird mit einem speziellen Aktivator  unter Spannung angeregt und mit Gold in flüssiger Form beschichtet.
Wir verwenden ausschließlich 24 Karat Feingold, da dieses die beste Leitfähigkeit und den höchsten Reinheitsgrad besitzt.
Da wir über eine mobile Anlage verfügen ist es auch möglich, Arbeiten an schwer zugänglichen und nicht demontierbaren Teilen durchzuführen. Dieses kommt speziell im Fahrzeug- und Privatbereich zum Einsatz. Der Fantasie sind somit keine Grenzen gesetzt. Ob sie Embleme oder Schriftzüge an ihrem Auto, Motorrad oder Boot veredeln möchten, es ist so gut wie alles möglich. Wichtig beim Vergolden ist der Untergrund, d.h. was vorher glänzend ist, wird auch nachher glänzen, was matt ist, wird auch nachher matt. Das gleiche gilt für Beschädigungen und Kratzer.

Selbst Chromfelgen mit Gutachten können vergoldet werden, da diese vor dem Verchromen schon in verschiedenen Bädern behandelt wurden und wir lediglich die Chromschicht durch eine Goldschicht ersetzen. Der Tüv hat keine Einwände . Die Reinigung vergoldeter Teile sollte nur mit Wasser, oder bei starker Verschmutzung, mit einem Seifenzusatz vorgenommen werden.
Gold ist ein weiches Edelmetall und kann bei Anwendung von scharfen u. aggressiven Reinigern mit der Zeit abgerieben werden.

 

Bei Zusendung eines Fotos per E-mail mit Angabe des Materials und eine ca. Grössenangabe erstellen wir ihnen gerne ein Angebot. Auch die Beschichtung bei ihnen vor Ort ist nach Terminabsprache jederzeit möglich genauso ein Besuch in unseren Räumen, da immer einige Demoteile zur Anschauung bereit liegen.

Für alle Anfragen und Informationen, kontaktieren Sie bitte: info(at)rbstyling.com

Back to Top